Karnevalsgesellschaft
Rot-Weiß Denklingen 1986 e.V.
Unsere Events

05.01.2018  19:00 Uhr:
Prinzen- Proklamation


01.07.2018  ab 10:00 Uhr:
Goldene Narren- kappe


08.02.2018  ab 18 Uhr:
Rock im Zelt


09.02.2018  14:30 Uhr:
Kindersitzung


10.02.2018  ab 14:30 Uhr:
Prunksitzung


11.02.2018  ab 14:00 Uhr:
Denklinger Karnevalszug

>> Online Zuganmeldung


Denklinger Jecken starten bereits am 9.11. in die „jecke Zick“

Es ist geschafft. Die „jeckenlose“ Zeit an der Klus hat ein Ende und wenn man genau hinhört, kann man in der Ferne schon ganz leise „dat Trömmelche“  hören. Die „5. Jahreszeit“ steht vor der Tür und wie bereits zur lieben Gewohnheit geworden, starten die Jecken der KG Rot-Weiß Denklingen erneut als erste Karnevalsgesellschaft weit und breit in die neue Session.  Am Freitag, den 9. November steigt  19.11 Uhr im Denklinger Rathausfoyer die große „Sessionseröffnung“ und wer dabei sein möchte, wenn die neuen Tollitäten der Öffentlichkeit vorgestellt werden und die KG Rot-Weiß den Startschuss in die „superjeile Zick“ gibt,  der ist herzlich eingeladen!

Bei freiem Eintritt, kölschen Leedcher von "Mr.-Sound-on-Tour" Thomas Krüger und herrlich kühlen kölschen Getränken sowie kleinen Snacks will die KG Rot-Weiß Denklingen mit Freunden aus nah und fern sowie vielen befreundeten Karnevalsgesellschaften der jecken Zeit entgegenschunkeln und voller Stolz das neue fesche Prinzenpaar präsentieren.

prinzenpaar2013

Nach zuletzt 4 Dreigestirnen in Folge wird die KG Rot-Weiß Denklingen in der neuen Session wieder mal von einem Prinzenpaar regiert. Prinz Sascha I. (aus dem Hause Reimann) wird an der Seite seiner  Ehefrau und Prinzessin Silke die Nachfolge des 1.Denklinger Frauen-Dreigestirns mit Prinz Anne I. (aus dem Hause Ihmels),  Jungfrau „Moni“  (Monika Anders) und  Bauer Ela  antreten. Der 41-jährige künftige Regent der Denklinger Jecken ist als Avioniker (Luftfahrtelektroniker) bei der Lufthansa beschäftigt. Seine Prinzessin ist 43 Jahre jung und selbständig im Bereich Bürodienstleistungen. Den Weg zur KG Rot-Weiß Denklingen fanden die beiden in der Session 2008/2009, als sie dem Hofstaat von Prinz  Heinz I (Sieloff), Bauer Frank (Riehl) und Jungfrau Franka (Frank Ammann) angehörten. Beide waren sofort vom kölschen Fastelovend, wie er auch in Denklingen seit über 25 Jahren gefeiert wird, fasziniert und zählten auch in  der letzten Session, in der in Denklingen erstmals die Frauen regierten, zum „jecken Schmölzjen“. Sascha ist ferner seit Jahren im Senat der KG mit an Bord. Mit ihrem Hofstaat freuen sich die beiden „wie jeck“ darauf, die KG Rot-Weiß Denklingen zu repräsentieren und gemeinsam mit Vorstand, Senat, Elferrat und den 3 Tanzgruppen, dem ganzen Stolz  der KG Rot-Weiß, durch die Säle und Zelte ziehen.