Karnevalsgesellschaft
Rot-Weiß Denklingen 1986 e.V.
Unsere Events

05.01.2018  19:00 Uhr:
Prinzen- Proklamation


01.07.2018  ab 10:00 Uhr:
Goldene Narren- kappe


08.02.2018  ab 18 Uhr:
Rock im Zelt


09.02.2018  14:30 Uhr:
Kindersitzung


10.02.2018  ab 14:30 Uhr:
Prunksitzung


11.02.2018  ab 14:00 Uhr:
Denklinger Karnevalszug

>> Online Zuganmeldung


Weiberfastnacht kocht der Denklinger Zeltpalast

Wer an Weiberfastnacht bei „Rock im Zelt“, der traditionellen Fastelovendsveranstaltung der KG Rot-Weiß Denklingen an Weiberfastnacht (27.02.2014, Einlass ab 18 Uhr) dabeisein möchte, der sollte „auf Zack sein“ und sich bereits im Vorverkauf eines der heiß begehrten Einlassbändchen sichern. Im Denklinger „Tanzpalast“, dem Luxus-Zelt der KG Rot-Weiß Denklingen auf dem Festplatz am Rathaus mit Zeltwirt Fred Felbinger wird erneut „COMEBACK“,  eine der angesagtesten Bands des Rheinlandes, mächtig Gas geben und die Jecken werden wieder zu aktuellen Hits sowie natürlich insbesondere zu kölschen Tön richtig „Fastelovend fiere“. Die KG Rot-Weiß ist „happy“, dass es gelungen ist, „Combeback“, die das sicherlich wieder rappelvolle Zelt zum Beben bringen wird,  auch in diesem Jahr wieder an die Klus zu locken. In den Live-Pausen wird erneut „Mr. Sound-on-tour“ Thomas Krüger, seines Zeichens „königlicher Hofmusikus”, mit seinem Team die Stimmung auf dem Siedepunkt halten.  Für`s Catering ist natürlich auch wieder bestens gesorgt. Die begehrten Einlassbändchen zu dieser größten Karnevalsveranstaltung im Südkreis gehen auch in diesem Jahr wieder weg wie „warme Semmeln“  und sind zum Preis von 10,-- € sowohl am 17. und 24.02. in der Zeit von 17-19 Uhr im Denklinger Rathausfoyer bei „Mr. Vorverkauf“ Gerhard Schwab , als auch beim "Königlichen Hoflieferanten" Fred Felbinger,  GETRÄNKE FELBINGER, Hauptstr. 26-28, 51580 Reichshof-Denklingen, (am EDEKA-Parkplatz) - Tel. 02296/90318   sowie am Wochenende in der Hofburg der KG Rot-Weiß Denklingen, dem "Haus am Dreieck" in Reichshof-Brüchermühle  zu erhalten.  Das in den letzten Jahren eingeführte und bestens bewährte Sicherheitskonzept mit Einlass-Schleusen, 4 Kassen, 2 separaten Eingängen und einer ausgezeichneten Security wird dafür garantieren, dass alle Jecken in kürzester Zeit sicher ins Zelt gelangen und friedlich abfeiern können. Die Jecken sollten rechtzeitig kommen, denn nur dann hat man auch die Garantie, ohne große Wartezeit ins Zelt zu gelangen. Ein bereits vorab gesichertes „Bändchen“ ist hierbei sicherlich von Vorteil.  

Ein Knaller wird auch die diesjährige Kindersitzung am Karnevalsfreitag, 28.02.2014 ab 14.30 Uhr im „Zeltpalast auf dem Festplatz.  Hierzu wird in diesem Jahr u.a. erstmals „Björn Heuser“, der kölsche Kultsänger, mit seiner „Bärenbande“, einem „Mitsingkonzert“ für Kids, erwartet. Außerdem wurden die aus dem TV bekannten „Kinder-Fakire“ verpflichtet. (waren u.a. schon mal  bei Stefan Raab zu Gast) Neben der traditionellen und bei den Kids im Zelt sehr beliebten „Mini-Play-Show“ gibt’s natürlich auch Auftritte des „Kinderelferrates“, der „Burgmäuse“, der „Pänz-von-der Burg“, der großen „Burggarde“ und natürlich vom Denklinger Prinzenpaar,  Prinz Jens I. mit seiner Prinzessin Claudia und ihrem jecken Schmölzjen. Karten zum Preis von 3,-- € für Kinder und 6,-- € für Erwachsene gibt’s an der Tageskasse im Zelt. Einlass ist ab 14 Uhr.

Nach dem Zug am Karnevalssonntag zieht es alle Jecken - wie jedes Jahr - erneut ins Festzelt. Hier steigt die große traditionelle „Zugparty“ (Eintritt 3,-- €)  mit kölschen Tön sowie u.a. mit einem Auftritt des Denklinger Prinzenpaares und am Rosenmontag geht’s ab späten Nachmittag beim „Ball Raderdoll“ in der neuen Hofburg „Haus am Dreieck“ in Brüchermühle über Tische und Bänke. Der Eintritt hierzu ist frei.