Karnevalsgesellschaft
Rot-Weiß Denklingen 1986 e.V.
Über Uns

Die Jecken der KG...

JeckederKG

Jeck - Jecker - Die Jecken der KG Rot-Weiss Denklingen

Schon mehrfach wurde in den vergangenen Jahren in der KG Denklingen nach einer Möglichkeit gesucht, Mitglieder, die nicht zu den Garden, zum Elferrat oder zum Senat gehören, aktiv in das Vereinsleben und auch in die Vereinsarbeit einzubinden.

Von vielen Mitgliedern kam immer wieder die Anmerkung, dass man sich gerne mehr einbringen würde, sich aber oft nicht zugehörig fühlt. Vor allem vielen weiblichen KG-Mitgliedern fehlte die Zugehörigkeit zu einer Gruppe.

Um dieses närrische Vakuum zu schließen, haben Jutta Kolodziej, Elise Klos, Isabella Selent und Michaele Rühl-Becker die letztjährige Sommerpause genutzt, um in zahlreichen Treffen die vielen Ideen und Anregungen der Karnevalsinteressierten zu ordnen. Daraus ist dann sehr zügig eine neue Gruppierung entstanden, die schon nach wenigen Wochen über 30 Mitglieder zählt und zwar bei weitem nicht nur Frauen. Die Initiatorinnen waren sich nicht nur bei der Namensgebung, sondern auch bei der Gestaltung des Ornats schnell einig, so dass die KG Denklingen bereits zum Start der Session eine starke Gruppe in ihren Reihen begrüßen darf: Die Jecken der KG.

„Die Jecken“ sind keineswegs nur ein Sammelbecken, um organisiert Karneval feiern zu können; stattdessen freuen sich die neuen Mitglieder auch darauf, wichtige Aufgaben innerhalb der KG zu übernehmen, die bislang in der Vereinsarbeit vernachlässigt wurden.

Wer mehr über die Gruppe und ihre Ziele erfahren und vielleicht sogar Mitglied dieser neuen Gruppe werden möchte, wendet sich bitte an die oben genannten Gründerinnen, die z.B. mobil unter 0151- 15664928 ( Isabella Selent ) oder unter 0170 - 3017914 ( Michaele Rühl - Becker ) erreicht werden können.

Die Jecken der KG Rot-Weiss Denklingen